Hygiene

 

Ein Angebot des Deutschen Roten Kreuzes (Jugendrotkreuzes)

 

Hygieneschulungskonzept für Grundschulen und Orientierungsstufen in Baden-Württemberg

 

Kindgerechte Heranführung an ausgewählte Inhalte der Hygiene


Ganz unten auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung von Ansprechpartner*innen in den DRK-Kreisverbänden,

mit denen Sie für Ihre Schule ggf. individuelle Termine für Hygieneschulungen vereinbaren können.

 Alle Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Liste unten. 


Hygieneschulungskonzept

(Grundschule und Orientierungsstufe)

Impressionen

(Impressionen einer Hygieneschulung des DRK-KV-Rems-Murr an der Künkelinschule in Schorndorf vom 18.09.2020)


Interner Bereich für Hygienetrainer*innen 

Der interne Bereich ist ausschließlich für unsere Hygienetrainer*innen und Anwärter*innen gedacht.

Zugangsdaten zum internen Bereich erhältst du automatisch, wenn du dich zu einem Einweisungstermin angemeldet hast.

 


 Hygienetrainer*innen

Zielgruppe   

  • DRK-JRK-Kräfte

sollen nach dieser Einweisung selbstständig „Hygieneschulungen“ an Grundschulen und Orientierungsstufen durchführen können.

(Im Regelunterricht durch eine schulische Kraft unterstützt oder in anderen Formen wie z.B. der Ganztagsbetreuung, von Projekttagen...)

  • Lehrkräfte (insbesondere Grundschullehrkräfte) und Juniorhelfertrainer*innen 

sollen nach dieser Einweisung selbstständig „Hygieneschulungen“ z.B. an ihrer Grundschule oder ihrer Orientierungsstufe durchführen können.

Die Hygieneschulung kann integrativ (im Regelunterricht) durchgeführt werden.

 


Einweisungen für angehende Hygienetrainer*innen

Hygienetrainer*innen  -  Einweisungstermine (online)

Diese Einweisungstermine sind in erster Linie für folgende Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes (in ganz Baden-Württemberg) gedacht.

  • Ausbildungsleitungen in den DRK-Kreisverbänden
  • Kreisjugendleitungen des Jugendrotkreuzes der DRK-Kreisverbände
  • Koordinationskräfte für die Schularbeit in den DRK-Kreisverbänden
  • DRK-JRK-Mitglieder, die über fundierte Hygiene-Kenntnisse verfügen

Zu Einweisungsbeginn sollten alle Teilnehmer*innen über aktuelle und ausreichende Hygiene-Kenntnisse verfügen.

Interesse und etwas Erfahrung im Umgang mit Kindern im Primarschulalter (Grundschule) wird vorausgesetzt. 

Für die Online-Einweisung wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

 

 

Einweisungstermine (online)

Anmeldungen (ausschließlich online) sind jederzeit möglich.


Beispiele  (Links)

 

Kinder - Dankeschön

 

Einfach herzerwärmend, wenn sich Kinder so bei Ihren Hygienetrainer*innen bedanken.

 

Das Beispiel stammt aus dem DRK-KV Rems-Murr e.V.

 

Dankesbrief eines Kindes

 

Anbei die "Übersetzung":

"An die liebe Hygieneschulung, es war toll, dass ihr da wart, gell, der Corona ist blöd, vor allem die Masken.

Herz - Herz Max"

 

Das Beispiel stammt aus dem DRK-KV Rems-Murr e.V.

  • Video-Beispiel vom DRK Kreisverband Mannheim. Kinderleicht - "Ich kann helfen" mit Pflaster Paul (Folge 1):                                                      Was ist Hygiene? Was ist ein Virus?
  • Weitere Beispiele folgen...

Gerne verlinken wir auch Ihren diesbezüglichen Pressebeitrag. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns Ihren Link.

Koordination Hygieneschulungskonzept: Jovin S. Bürchner (Kontakt: j.buerchner@drk-bw.de)

 


DRK-Kreisverbände (beider Landesverbände in Baden-Württemberg)  

 

Hygienetrainer*innen in den DRK-Kreisverbänden 

  

 

Auflistung von Ansprechpartner*innen in den DRK-Kreisverbänden,

mit denen Sie für Ihre Schule ggf. individuelle Termine für Hygieneschulungen vereinbaren können.

 Alle Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Liste unten.